Ziele erreichen

From the Blog

Ziele erreichen

Erfolg kommt nicht über Nacht, egal ob im Alltag, beim Hobby, im Sport oder im Beruf. Meistens braucht es mehrere Tage, Wochen, Monate, sogar Jahre, um in einem Bereich erfolgreich zu werden und zu bleiben. Zum Erfolg führt kein gerader Weg steil nach oben – nein, manchmal gibt es Kurven, Abzweigungen, sogar Sackgassen… es ist eher eine Voralpenlandschaft mit sanften Hügeln und Tälern, mit hohen Bergspitzen im Hintergrund.

Manchmal denkst du: „Ach – für was das alles? Ich gebe auf, ich kann das sowieso nicht.“
Dein Ziel scheint unerreichbar?

Du kannst dich immer verbessern. Auf deiner Reise zu deinem „Traumziel“ durchläufst du einen Prozess. Konzentriere dich nicht so viel auf „was“, sondern auf „wie“ will ich das erreichen? Mache kleinere Schritte vorwärts, wenn nötig sogar paar Schritte zurück, um dich zu vergewissern, ob du auf dem richtigen Pfad bist, um Endziel zu erreichen.

Besiege deine Grenzen. Trete aus deine Komfortzone raus! Das passiert nicht wenn alles, was du machst, im Autopilotmodus passiert. Versuche was Neues, gehe einen neuen, eventuell noch unbekannten weg, sei mutig!

Träume nicht davon – werde aktiv! Sei ein Spieler in deinem Leben und nicht der Zuschauer!

Doch sei nicht zu verbissen und zu hart mit dir selbst. Sei realistisch. Lass dir Zeit. Wenn wir uns an unerreichbaren Zielen und Träumen festhalten, dan zahlen wir dafür eine hohen Preis. Wir bezahlen das Festhalten mit Einbussen für unsere Gesundheit und unser seelisches Wohlbefinden. Manchmal muss man auch loslassen können, das Ganze Grosse neu definieren, damit das in Erfüllung geht.

Setze smarte Ziele:

Spezifisch
Messsbar
Akzeptabel
Realistisch
Terminiert


Print Friendly, PDF & Email